Der neue Ford Focus - ab sofort für Sie bei uns verfügbar

Erleben Sie den besten Ford Focus, den es je gab!


Die vierte Generation des Ford Focus setzt wieder neue Maßstäbe: mit einem neuen aerodynamischen Design, einem großzügigen Innenraum und dem bislang umfangreichsten Angebot an Fahrassistenzsystemen in einem europäischen Ford.

Mit dem Crossover Focus Active und dem exklusiven Focus Vignale bringt Ford gleich zwei komplett neue Modellvarianten auf den Markt. Neu ist auch die Achtgang-Automatik, die für zwei Benziner sowie zwei Diesel zur Verfügung steht. Alle Motoren inklusive der neuen EcoBlue-Diesel erfüllen auch die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Erleben Sie den innovativsten, modernsten und komfortabelsten Ford Focus, den es je gab – ab Juli 2018 stehen die ersten Fahrzeuge bei Ford Kögler für Sie bereit, ab September sind dann alle Modelle und Varianten verfügbar.

 

Die Modellvarianten des neuen Ford Focus

Der Ford Focus 2018 ist breit aufgestellt wie nie: Aufbauend auf dem bewährten Basismodell Trend bietet die Variante Cool & Connect u. a. ein zusätzliches Fahrerinformationssystem.

Der sportliche ST-Line fügt neben vielen weiteren Extras ein Body-Styling-Kit mit Heckdiffusor, Dachspoiler und größeren Kühleröffnungen sowie das Ford Navigationssystem mit Ford SYNC3 hinzu. Der beliebte Kombi, der Ford Focus Titanium Turnier, wird um zahlreiche serienmäßige Features ergänzt wie beispielsweise dem Ford Key Free-System. Ab dieser Ausstattungslinie ist beim neuen Ford Focus auch ein WLAN-Hotspot für bis zu zehn Geräte möglich!

Alle Modelle des Ford Focus 2018 in der Erstausstattung auf einen Blick

Neu: Ford Focus Active


Wie der Name schon sagt, richtet sich der neue Ford Focus Active an Fahrer, die einen aktiven Lifestyle schätzen. Fans von rustikaleren Fahrzeugen werden nicht enttäuscht: Der Ford Focus Active verbindet die Dynamik und den Fahrspaß des Ford Focus Crossover mit den Vorteilen eines SUV, wie 3 Zentimeter mehr Bodenfreiheit, schwarzen Radkästen- sowie Schwellerverkleidungen.


Ford Focus Active

Neu: Ford Focus Vignale


Wer seinen Ford gerne etwas luxuriöser hat, steigt am besten in den neuen Ford Focus Vignale. Schon Wabenmuster und Chromeinfassung am Grill machen klar, dass Ford hier eine Premiumausstattung am Start hat. Die edle Vignale-Ausführung beinhaltet neben vielen technischen Ausstattunsmerkmalen u. a. eine Premium-Lederpolsterung und punktet auch mit ungewöhnlichen Komfortdienstleistungen.

Ford Vignale

Was ist mit dem neuen Focus RS?


Eine Frage, die viele Ford Fans beschäftigt: Wird es innerhalb der neuen Ford Focus Modellreihe auch die Variante RS geben? Aktuell liegt noch kein verbindliches Startdatum vor, der Ford Focus RS wird nicht vor 2022 erwartet. Die gute Nachricht für alle Interessenten am Modell RS: Bei Ford Kögler finden Sie das bestehende Modell zu besonders attraktiven Konditionen in großer Stückzahl auf Lager. Schauen Sie sich einfach unsere Focus RS Top-Angebote an.

Ford Focus RS bei Ford Kögler

Das neue Ford Focus Design: klar, modern und aerodynamisch

Sportlich und hochwertigDer Ford Focus der vierten Generation basiert erstmals auf der neuen C2-Plattform. Diese ermöglicht zum einen ein größeres Raumangebot bei fast unveränderten Ausmaßen. Und zum anderen ein besseres Crashverhalten durch erhöhte Karosseriesteifigkeit.

Der neue Ford Focus 2018 ist zudem um 88 Kilogramm leichter geworden. Zusammen mit der optimierten Aerodynamik sorgt dies für einen cW-Wert von 0,273 beim Fünftürer und damit auch für einen spürbar reduzierten Verbrauch.

Das Erscheinungsbild präsentiert sich mit weiterentwickelter Frontpartie und etwas veränderten Ausmaßen für mehr Platz im Innenraum: Die pfeilförmige Fronthaube wurde verlängert, der Grill vergrößert und die A-Säule um 94 mm nach hinten versetzt. Die charakteristische elegante Linie durch das zum Heck hin abfallende Dach bleibt bestehen. 

Beim neuen Ford Focus gilt: Die Form folgt der Funktion. So sind die Lufteinlässe ebenso echt wie die durchströmten Endrohre. Auch der Spoiler an der Dachkante des Hecks vermindert den Auftrieb an der Hinterachse und hat damit einen wirksamen aerodynamischen Effekt. Der neue Ford Focus steht auch optisch stark da. Dafür sorgen z. B. die kräftigen Blech-Schenkel über den Hinterrädern und auch die horizontal ausgerichteten Heckleuchten. 

Alle verfügbaren Farben des neuen Ford Focus 2018 bei Ford Kögler

Die neuen Ford Focus Assistenzsysteme: umfassend, innovativ und sicher

Der Focus 2018 bietet das bisher umfangreichste Angebot an Assistenzsystemen in einem europäischen Ford Focus. Damit setzt das Fahrzeug neue Maßstäbe in der Kompaktklasse. Ford hat dem neuen Assistenten-Team auch einen passenden Namen gegeben: „Ford Co-Pilot360“. Alle Features sind abhängig von der Ausstattungslinie und gegen Mehrpreis erhältlich.


Intelligente Geschwindigkeitsregelung

Ein Highlight des neuen „Co-Piloten“ ist der Ford Intelligent Drive Assist, der verschiedene Funktionen beinhaltet: Der adaptive Abstandstempomat (nur mit der neuen Achtgang-Automatik) funktioniert bei Geschwindigkeiten bis zu 200 km/h. In Kombination mit der Verkehrsschild-Erkennung passt er die Tempomat-Einstellung automatisch an die Höchstgeschwindigkeit an.

Der Tempomat ist gekoppelt mit dem Spurhalte-Assistenten. Dieser scannt die Straße und hält den Focus durch leichte Lenkbewegungen automatisch in der Mitte der Fahrspur. Im Falle eines Staus bremst der neue Stau-Assistent mit Stop&Go-Funktion das Auto bis zum Stillstand ab und beschleunigt, wenn das vorausfahrende Fahrzeug innerhalb von drei Sekunden wieder anfährt.

Ford Focus 2018 Assistenten

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Der serienmäßige Pre-Collision-Assist kann potenzielle Kollisionen mit Fahrzeugen, Fußgängern oder Fahrradfahrern vorab erkennen und hilft aktiv, sie zu vermeiden. Oder zumindest, die Schwere des Unfalls zu verringern. Dazu wird der Fahrer mit visuellen und akustischen Signalen gewarnt, während gleichzeitig das Bremssystem vorbereitet wird. Wenn der Fahrer nicht reagiert, bremst das System des Focus automatisch – mit voller Bremskraft. Die Post-Collision-Assist-Funktion leitet zudem nach einem Crash einen automatischen Bremsvorgang ein, um weitere Unfälle zu verhindern.

Noch mehr Focus auf Sicherheit

Darüber hinaus bietet der Ford Focus noch weitere serienmäßige Assistenten für umfassenden Schutz beim Fahren. Darunter ein Totwinkel-Warner mit Notbremsfunktion, der beim Rückwärtsausparken den Querverkehr im Auge behält, ein Falschfahrer-Warnsystem, das Einfahrt-Verbots-Schilder registriert sowie eine weitwinklige Rückfahr-Kamera. Hilfreich bei plötzlichen Hindernissen ist auch der neue Ausweichassistent ESA. Die Evasive Steer Assistance im neuen Focus erkennt die Situation und unterstützt den Fahrer beim ausweichenden Lenken.

Die neuen Ford Focus Kommunikationssysteme: smart, intuitiv und vernetzt

Das neu gestaltete Infotainment des Ford Focus basiert auf dem bewährten FordSync3-System. Es verbindet Smartphones mit dem Auto und ist kompatibel mit Apple CarPlay und Android Auto. Optional ist die Anlage mit einem Bang & Olufsen Soundsystem erhältlich: zehn Lautsprecher, ein Subwoofer und eine Gesamtleistung von 675 Watt sorgen für einen extra satten Klang!

Ein 6,5-Zoll-Touchscreen ist Standard beim Focus. Gegen Aufpreis gibt es einen 8-Zoll- Touchscreen – auf Wunsch auch mit Sprachsteuerung für die Bedienung von Audio- und Navigationssystem bzw. der Klimaanlage.

Über den integrierten WLAN-Hotspot und die FordPass App5 kann man intuitiv und sehr komfortabel auf die Fahrzeugdaten zugreifen, auf- und zuschließen, seinen Parkplatz wiederfinden oder die Pannenhilfe kontaktieren.

Ein besonderes Feature gibt es für Eltern, deren Nachwuchs noch wenig Fahrpraxis haben: Dank des programmierbaren „FordMyKey“ können Höchstgeschwindigkeit und Radiolautstärke automatisch gedrosselt werden!

Ford Focus 2018 Innenraum

Die neuen Ford Focus Motoren: leistungsstark, effizient und in Euro 6d Norm

Der neue Ford Focus steht in mehreren leistungsstarken und hocheffizienten Motorenvarianten zur Verfügung – fünf Turbobenziner und drei Turbodiesel. Alle Motoren sind serienmäßig mit einem Start-Stopp-System und einer Zylinderabschaltung versehen und erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Alle Detail-Infos zu Verbrauchswerten, Leistung und Emissionen finden Sie am Ende dieser Seite unter den technischen Daten.

Neue Achtgang-Automatik

Die Motoren sind wahlweise an ein überarbeitetes Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt – oder an die neue Achtgang-Automatik. Diese steht für die Benziner mit 125 und 150 PS sowie für die Diesel mit 120 und 150 PS zur Verfügung. Die innovative Automatik erhöht den Fahrkomfort und senkt den Verbrauch um bis zu 10 % im Vergleich zum Vorgänger, indem sie sich an die Fahrweise des Fahrers anpasst. Integriert ist eine elektronische Feststellbremse mit Auto-Hold-Funktion. Die gibt es im Übrigen auch im handgeschalteten Ford Focus ab der Ausstattung Cool & Connect.

 

Ford Focus 2018 8-Gang-Automatik

Zwei Dreizylinder-Benziner in fünf Leistungsstufen

Den 1.0 Ecoboost erhalten Sie mit 85, 100 und 125 PS. Das 1,5-Liter-Triebwerk mit einer Kombination aus Saugrohr- und Direkteinspritzung leistet 150 und 182 PS.

Der Turbolader sorgt dabei für ausreichend Druck (bis zu 250 bar) im unteren Drehzahlbereich. Serienmäßig ist bei allen Benzinmotoren ein Ottopartikelfilter dabei.

 

Drei Vierzylinder-Diesel in drei Leistungsstufen

Bei den Diesel-Motoren steht der 1,5-Liter-EcoBlue-Vierzylinderturbo mit 95 oder 120 PS zur Wahl. Alternativ bringt der 2,0-Liter-EcoBlue-Vierzylinderturbo 150 PS auf die Straße. In der Erstauslieferung im Juli 2018 werden hiervon nur die Varianten mit 95 (6-Gang-Schaltgetriebe) und 120 PS (8-Gang-Automatik & 6-Gang-Schaltgetriebe) zur Verfügung stehen.

Der neue Ford Focus ist bereits ab Juli bei uns verfügbar!

Bereits ab Juli 2018 haben wir die ersten Focus-Modelle zum Marktstart bei uns in Bad Nauheim auf Lager. Zunächst sind bei uns die Fünftürer (s. Abbildung exemplarisch) in den Ausstattungsvarianten „Trend", „Cool & Connect" und „Titanium“ verfügbar.

Und zwar sowohl als 1.0 EcoBoost-Benziner mit 125 PS und manuellem Getriebe als auch als 1.5 EcoBlue-Diesel mit 120 PS und dem neuen 8-Gang-Automatikgetriebe. Hier finden Sie die Preisliste zum neuen Focus: Preisliste Ford Focus 2018

Weitere Modelle und Motorisierungen sind ab September in großer Stückzahl bei Ford Kögler verfügbar, darunter der Focus Turnier (Kombi) sowie die neuen Modelle „Vignale" und „Active".

Ford Focus 2018 5-Tuerer

Immer informiert bleiben

Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie immer die neuesten Angebote. So werden Sie auch direkt informiert, sobald der neue Focus bei uns auf Lager ist!

Für alle, die nicht warten wollen: Über 250 Focus schon jetzt verfügbar

Technische Daten des Focus 2018 (5-Türer)*

1.0 l EcoBoost (Benziner, 85 PS)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
63 kW (85 PS) bei 4000 - 6000
Drehmoment Nm bei 1/min
170 bei 1400 - 3500
Getriebe
6-Gang manuell
Höchstgeschwindigkeit
177 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
13,5 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 6,0
außerorts l/100 km: 4,2 
kombiniert l/100 km: 5,1 - 4,8
CO2-Emissionen kominiert g/km: 115-110

1.0 l EcoBoost (Benziner, 100 PS)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
74 kW (100 PS) bei 4500 - 6000
Drehmoment Nm bei 1/min
170 bei 1400 - 4000
Getriebe
6-Gang manuell
Höchstgeschwindigkeit
186 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
12,1 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 6,0 - 5,8
außerorts l/100 km: 4,3 - 4,1
kombiniert l/100 km: 4,9 - 4,7
CO2-Emissionen kominiert g/km: 110-107

1.0 l EcoBoost (Benziner, 125 PS)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
92 kW (125 PS) bei 6000
Drehmoment Nm bei 1/min
170 bei 1400 - 4500
Getriebe
6-Gang manuell
Höchstgeschwindigkeit
200 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
10,0 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 6,2 - 5,9
außerorts l/100 km: 4,5 - 4,2 
kombiniert l/100 km: 5,1 - 4,8
CO2-Emissionen kominiert g/km: 115-108

1.5 l EcoBlue (Diesel, 95 PS)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
70 kW (95 PS) bei 3600
Drehmoment Nm bei 1/min
300 bei 1750 - 2000
Getriebe
6-Gang manuell
Höchstgeschwindigkeit
183 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
11,4 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 3,9 - 3,8
außerorts l/100 km: 3,5 - 3,3 
kombiniert l/100 km: 3,6 - 3,5
CO2-Emissionen kominiert g/km: 95 - 91

1.5 l EcoBlue (Diesel, 120 PS)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
88 kW (120 PS) bei 3600
Drehmoment Nm bei 1/min
300 bei 1750 - 2250
Getriebe
6-Gang manuell
Höchstgeschwindigkeit
196 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
10,0 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 4,1 - 4,0
außerorts l/100 km: 3,6 - 3,4
kombiniert l/100 km: 3,7 - 3,6
CO2-Emissionen kominiert g/km: 100 - 94

1.5 l EcoBlue (Diesel, 120 PS, Automatik)

Leistung in kW (PS) bei 1/min
88 kW (120 PS) bei 3600
Drehmoment Nm bei 1/min
300 bei 1750 - 2250
Getriebe
8-Gang-Automatik
Höchstgeschwindigkeit
193 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h
10,2 Sekunden
Abgasnorm
Euro 6d-TEMP
Verbrauch/Emission**
innerorts l/100 km: 5,0 - 4,7
außerorts l/100 km: 4,1 - 3,9 
kombiniert l/100 km: 4,4 - 4,2
CO2-Emissionen kominiert g/km: 116-111

*   Benzinmotoren mit Benzinpartikelfilter, intelligenter Zylinder-Steuerung und Start-Stopp-System; EcoBlue-Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter und Start-Stopp-System.
** Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gelten in Abhängigkeit von der gewählten Rad-Reifen-Kombination.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrm. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.