Ford Mustang Facelift 2018: Bereits ab März für Sie bei Ford Kögler verfügbar!

Ford Mustang Facelift 2017 ab März 2018 bei Ford Kögler verfügbar

Facelift für den Sportwagen-Klassiker: Freuen Sie sich auf den neuen Mustang!


Fans von Ford steht eine heiß erwartete Premiere bevor: Im Frühjahr 2018 wird der neue Ford Mustang endlich auch in Europa erhältlich sein! Seit 1964 gibt es die Modelllinie, nun hat der Sportwagen-Klassiker von Ford ein umfangreiches Facelift erhalten. 

Design und Optik, Leistung und Technik: Das ist neu beim Ford Mustang 2018

Mit drei auffälligen neuen Lackfarben, zwölf neuen Felgendesigns, einem komplett neuen digitalen Cockpit, Zehngang-Automatik sowie je nach Motorisierung zwei oder vier Endrohren geht das „Pony Car“ bei uns an den Start. Kühlergrill, Motorhaube und Lampen des Mustang wurden dezent verändert, alle Modelle erhielten eine überarbeitete Hinterachse, eine neue Heckschürze und einen optionalen Heckspoiler. Der Gesamteindruck des Mustang Facelifts? Offensiver, sportlicher und „muskulöser“ als je zuvor.

Seien Sie der Erste!

Wir informieren Sie, sobald die ersten Mustangs bei uns auf Lager sind - einfach E-Mail-Adresse eingeben und vorfreuen:

 
 
 
 
 

Das neue Design: noch sportlicher, noch aerodynamischer


Auch wenn das Design nur behutsam modifiziert wurde, erkennt man das Ford Mustang Facelift auf den ersten Blick: Die vorderen Kotflügel wurden neu gezeichnet, die Vorderkante der Motorhaube wurde um zwei Zentimeter tiefergelegt und der Kühlergrill des Mustang GT erhielt mehr Profil. In der Haube finden sich nun Belüftungsschlitze und die veränderte Frontschürze trägt mit den seitlichen kiemenartigen Lufteinlässen weniger auf. Der Diffusor am Heck ist jetzt schwarz und nicht mehr wie bisher in der Wagenfarbe abgesetzt. Ebenfalls im neuen Look zeigen sich die Endrohre der Auspuffanlage – vier beim Achtzylinder, zwei beim Vierzylinder.
 
Die Scheinwerfer wurden rundum serienmäßig auf LED-Technik umgestellt, durch Tagfahrlichter und neue LED-Rückleuchten in C-Form ergänzt. Die neuen streifenförmigen Blinker finden sich jetzt unter den Abblendlichtern. Optional sind auch passende LED-Nebelscheinwerfer erhältlich.
 
Das bisherige Ford Mustang Farbspektrum wird durch drei neue Lackierungen auf insgesamt zwölf Töne ergänzt. Die neuen Farben haben klingende Namen: „Tropical Orange“, „Kona Blau“ und „Kirsch Rot“ heißen die Farbtöne. Dazu sind für die Karosserie des Facelift-Modells optional auch neue Designstreifen verfügbar. Außerdem stehen zwölf unterschiedliche Felgendesigns in der Größe von 18 bis 20 Zoll für den neuen Ford Mustang GT zur Verfügung.

Alle verfügbaren Farben des neuen Ford Mustang 2018 Facelift bei Ford Kögler bestellbar

Die neue Performance: mehr Druck, mehr Leistung, mehr Effizienz

Der Ford Mustang 2018 wird wahlweise als 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder oder mit 5-Liter-V8 Motor* ausgeliefert. Der V6-Motor ist mit dem neuen Mustang Geschichte. Dafür bringt der Fünfliter-V8 mit Hochdruck-Benzin-Direkteinspritzung und Niederdruck-Zentraleinspritzung jetzt 450 PS auf die Straße – gegenüber den 421 PS des Vorgängermodells. Auch bei niedrigen Drehzahlen ist damit jetzt beim Fahren mehr Drehmoment abrufbar. Die neue Power wird auch an der Optik sichtbar: außen zu erkennen ist diese Motorisierung an einem Vierfach-Endrohr. Die V8-Version liefert Ford optional mit einem Klappenauspuff aus.

 

Der EcoBoost erhielt eine neue Overboost-Funktion für mehr Drehmoment beim Überholen. Neu im Mustang ist eine Zehngang-Automatik, die die bisherige Sechsgang-Automatik ersetzt. Sie ist für beide Motorisierungen lieferbar und sorgt für schnellere Schaltvorgänge und eine bessere Beschleunigung. Die Sechsgang-Handschaltung ist nach wie vor im Programm, lässt sich leichter kuppeln und schaltet ein ebenfalls überarbeitetes Getriebe, das mehr Drehmoment verkraftet. Überhaupt hat Ford die Leistung des Motors insgesamt gesteigert – und gleichzeitig die Effizienz des Verbrauchs* verbessert.

Ford Mustang 2018 Performance - durchdrehende Reifen

Das neue Fahrwerk: besseres Handling, mehr Kontrolle, mehr Fahrkomfort

Wichtiger Bestandteil des Ford Mustang Facelifts ist das neue Fahrwerk. Die überarbeitete Fahrwerksabstimmung mit neuen Dämpfern, extra Verstrebungen und dem optionalen MagneRide™ Dämpfungssystem sorgt für ein rundum besseres Handling.

 

MagneRide™ ist eine innovative elektronische Dämpfersteuerung, die sich bereits im Ford GT350 Shelby bewährt hat. Mit seinen Sensoren reagiert es in Echtzeit auf Straßen- und Fahrbedingungen. Das Ergebnis: optimale Bodenhaftung für dynamisches Fahrerlebnis, mehr Kontrolle und ein verbessertes Handling insbesondere in Kurven. Das MagneRide™ Dämpfungssystem ist Bestandteil des Ford Mustang „Performance Package“.

 

Ford Mustang 2018 Felgen

Die neuen Technologien: High-Tech-Kommunikation und smarte Assistenten

Ein klar sichtbares Highlight im überarbeiteten Mustang ist der neue hochmoderne Bordcomputer mit LCD-Display: Das digitale Cockpit mit einer Bildschirmdiagonalen von 12 Zoll (30,5 cm) ist eine Premiere im Mustang-Modell. Auf Wunsch passen sich Farben und Layout der Ambientebeleuchtung an den jeweiligen Fahrstil an. Als Fahrmodi stehen „Normal“, „Sport“ oder „Track“ – der Rennmodus – zur Auswahl. Die optional erhältliche „MyMode“-Technologie mit Memory-Funktion ermöglicht das Abspeichern bevorzugter Einstellungen. Dazu gehören auch die Fahrwerks- und Lenkungspräferenzen. Mehr Individualität gab es noch nie in einem Mustang!

Neu an Bord sind auch viele moderne Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme-Systeme: neben adaptivem Tempomat mit Abstandswarnung, Müdigkeitswarner und Spurhalteassistent ist auch ein „Pre-Collision-Assist“ erhältlich, der u. a. auch Fußgänger erkennt. Auch ein Reifendruck-Kontrollsystem und eine Rückfahrkamera gehören zu den Ausstattungsmerkmalen.

Das Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC wurde konsequent weiterentwickelt und mit Ford SYNC 3 auf die nächste Stufe gebracht. Die integrierte Freisprecheinrichtung ermöglicht freihändige Telefonate sowie das Vorlesen und Beantworten von SMS. Audiosystem und die optionale Navigation können wahlweise per erweiterter Sprachsteuerung oder über den neuen kapazitiven Touchscreen mit 8 Zoll (20,3 cm) Bildschirmdiagonale bedient werden – ganz intuitiv. Zusätzlich zur AppLink-Funktion bietet Ford SYNC 3 mit Apple CarPlay und Android Auto intelligente und praktische Konnektivitätslösungen für das Smartphone. Und mit der FordPass-App kann das Fahrzeug über das Handy spielend leicht aus der Ferne gestartet, geöffnet, geschlossen und sogar geortet werden.

Ford Mustang 2018 Sync3 Navi

Ford Mustang 2018 Tacho

Das neue Interieur: schön premium und ganz schön komfortabel

Fünf verschiedene Lederbezüge für die bequemen neuen Sitze, neue Oberflächenmaterialien und Armaturenverkleidungen sowie eine neue Mittelkonsole mit handvernähtem Leder inklusive Kniepolster bieten Interieurkombinationen für jeden Geschmack, auch für den anspruchsvollen. Neu sind beispielsweise das dunkelbraune „Tan", das coole „Midnight Blue“ sowie das bordeauxrote „Showstopper Red". Noch atmosphärischer wird der Innenraum des Mustang mit dem MyColor-Ambientlightning – die stimmungsvolle Ausleuchtung ist als Sonderausstattung erhältlich.

 

Die Türöffner aus Aluminium passen optisch hervorragend zum Armaturenbrett-Dekor im Metall-Look. Wer es noch metallischer mag, wählt das optionale „Carbon-Sport-Paket" mit Carbon-Blenden an Schaltknauf und Armaturenbrett sowie Alcantara an den Sitzen und Türverkleidungen. Ebenfalls ein Novum: Zum ersten Mal ist ein Mustang serienmäßig mit beheizbarem Lenkrad ausgestattet. Eine Heizung bzw. Kühlung für die Sitze ist auch mit dabei.

Ford Mustang 2018 Innenraum

Modelle, Motorisierung und Ausstattung: Diese Varianten gibt es beim neuen Ford Mustang

Die Modelle: Coupé oder Cabrio

Käufer des Muscle Cars haben die Wahl zwischen dem Ford Mustang Fastback und dem Ford Mustang Convertible – das klassische Coupé einerseits, das Cabrio andererseits. Das Dach des Cabrios lässt sich im übrigen mit einem platzsparenden Faltmechanismus in Sekundenschnelle öffnen. Perfekt für den Sommer und die Übergangszeit.


Ford Mustang 2018 Cabrio
Die Ausstattungspakete: von „Pony“ bis „Performance“

Fünf Ausstattungsvarianten sind für die beiden Modelle erhältlich. Exklusiv für den Mustang mit EcoBoost gibt es das „Pony Package“ mit Mustang-Emblemen auf Grill und Heck als Hommage an die Mustang Modelle der 60er Jahre. Auch die Ausstattung „Wheel and Stripe" ist dem Mustang mit 2,3-Liter-Motor vorbehalten. Hier gibt es zusätzlich zu den serienmäßigen 19-Zoll-Rädern noch schwarze Zierstreifen an den oberen Kotflügeln.
 
Für beide Motorisierungsvarianten, allerdings nur beim Fastback, steht das „Performance Package“ zur Verfügung. Enthalten sind neben einem Heckspoiler ein Armaturenbrett in Aluminium-Optik, sportlichere Einstellungen für Chassis, ESP und ABS sowie ein vergrößerter Kühler. Beim Mustang Fünfliter-V8 sind zusätzlich noch Frontsplitter und Brembo-Bremsen mit größeren Scheiben vorn dabei.
 
Die Motorisierung: V8 oder Ecoboost

Für beide Modellvarianten des neuen Mustang stehen zwei Motorisierungen* zur Auswahl: der 2,3-Liter-Ecoboost und der Fünfliter-V8. Als kleiner Ausblick: Im Rahmen der Hybridisierungs-Strategie von Ford soll auch der Mustang ab 2020 einen Hybridantrieb erhalten. 



Ford Mustang 2018 Motorisierung

Der neue Mustang ist ab sofort bestellbar & bereits ab März 2018 bei Ford Kögler auf Lager!

Die größte Ford-Mustang Ausstellung in Deutschland

So kommen Sie an Ihren neuen Ford Mustang

Ab März erwarten Sie bei Ford Kögler mehr als 40 Exemplare des neuen Ford Mustang – in verschiedenen Modellvarianten und Motorisierungen sowie mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Alle Fahrzeuge stehen auch ohne Vorbestellung abholbereit für Sie zur Verfügung.

Alternativ liefern wir Ihnen den Mustang Ihrer Wahl kostenlos bis an Ihre Haustüre. Als offizieller Ford-Vertragshändler seit  90 Jahren bieten wir Ihnen beste Preise und zahlreiche Serviceleistungen.

Für alle, die jetzt die Premiere des neuen Ford Mustang kaum noch erwarten können, haben wir gute Nachrichten: Bereits ab sofort ist der neue Mustang für Sie bestellbar

Hier finden Sie die Preisliste und die Info-Broschüre von Ford:

Preisliste Ford Mustang 2018  |   Info-Broschüre Ford Mustang 2018

Unverbindliche Anfrage zum Mustang 2018: Erhalten Sie Ihr Angebot zum Facelift

 

Für alle, die nicht warten wollen: Über 200 Mustang schon jetzt verfügbar




*Voraussichtlicher Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): 

Ford Mustang 5,0-l-Ti-VCT V8 Fastback:

6-Gang-Schaltgebriebe: 12,4 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 277 g/km (kombiniert)

Automatik-Getriebe: 12,1 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 270 g/km (kombiniert)

Ford Mustang 2,3l EcoBoost Fastback:

6-Gang-Schaltgebriebe: 9,2 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 205 g/km (kombiniert)

Automatik-Getriebe: 9,2 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 205 g/km (kombiniert)

Der offizielle Kraftstoffverbrauch und die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung werden verfügbar sein, wenn das Fahrzeug homologiert wurde.