• Europas grösste Ford-Ausstellung
  • Kostenlose Lieferung Deutschlandweit
  • 10 Jahre Kögler-Garantie

Der neue Ford Puma – ein Crossover SUV auf Fiesta Basis


Anfang 2020 kommt der komplett neu entwickelte und bei vielen SUV-Fans mit großer Spannung erwartete Ford Puma auf den deutschen Markt. Bei Ford Kögler können Sie ihn bereits ab September 2019 vorbestellen und sich hier ein umfassendes Bild machen. Der SUV-Trend ist in Europa und Deutschland ungebrochen. Dabei geht es den meisten Autofahrern weniger um die Geländetauglichkeit Ihres Fahrzeugs, sondern eher um die erhöhte Sitzposition, die das Ein- und Aussteigen erleichtert und für einen guten Rundumblick über das Verkehrsgeschehen in der Stadt sorgt. Nicht nur das bietet der Ford Puma. Das neue Modell aus dem Hause Ford, das auf der B-Segment-Plattform des Ford Fiesta aufbaut, überzeugt auch mit kompakter Funktionalität und besticht darüber hinaus mit charismatischen Details. Bei der Motorisierung können Sie beim neuen Ford Puma zum Marktstart neben dem effizienten 1,0-l-EcoBoost-Benziner mit 92 kW (125 PS) einen Dreizylinder-EcoBoost-Turbobenziner mit 1,0 Liter Hubraum in Verbindung mit einem 48-Volt-Hybridsystem mit einer Leistung von 114 kW (155 PS) wählen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch ein 1,5-l-EcoBlue-Vierzylinder-Diesel mit 92 kW (125 PS) erhältlich sein.

Ford Puma Keyfacts blau in Fahrt

Der Ford Puma mit hochmodernen Motoren

  • Der Ford Puma ist das erste Fahrzeug, das mit der hochmodernen EcoBoost Hybrid-Technologie erhältlich ist. Beide Benzinvarianten – ob mit oder ohne Hybrid-Technologie – sind mit einer innovativen Zylinderabschaltung ausgerüstet.

Ford Puma Hybridmotor

Fahrzeugwerte

  • 125 - 155 PS

    Leistung

  • 9 - 10 Sek.

    Beschleunigung (0-100 kmh)

  • 998 - 1.499 cm ³

    Hubraum

  • 170 - 240 Nm

    Drehmoment

Präzises 6-Gang-Schaltgetriebe
Ford Puma präzises 6-Gang Schaltgetriebe Schaltknüppel
  • Alle Motoren erfüllen die Euro 6d-TEMP-Norm und haben ab Werk ein automatisches Start-Stopp-System sowie ein präzises 6-Gang-Schaltgetriebe an Bord.

Ein Puma - drei Ausstattungsvarianten für unterschiedlichste Ansprüche


Der neue Ford Puma setzt nicht nur Maßstäbe in Sachen elektrifizierter Motorisierung. Mit seinem charismatischen Auftreten und dem sportlich-athletischen Charakter begeistert das neue Ford-Modell auch mit innovativem Design. Ein Novum für diese Fahrzeugklasse: Je nach Variante sind die Bezüge aller Sitze ganz leicht dank integrierter Reißverschlüsse abzieh- und waschbar. Optional verfügbar ist für alle Varianten ein elektrisches, aus getönten Glasscheiben bestehendes Panorama-Schiebedach, das dem Puma eine luftige Atmosphäre verleiht. 

Titanium


  • Im neuen Puma herrscht Wohlfühl-Atmosphäre: Bereits in der Basisausstattung Titanium sind die Vordersitze des Crossover-Modells mit einer Lendenwirbel-Massagefunktion mit insgesamt drei Intensitätsstufen ausgestattet. Das serienmäßige FordPass Connect-Modem verwandelt zudem den Puma Titanium in einen mobilen WLAN-Hotspot für bis zu zehn Smartphones oder Tablets.

Titanium X


  • Beim Puma Titanium X fallen besonders die 18 Zoll großen, glanzgedrehten Leichtmetallräder mit Premiumlackierung und Chromdekor-Elemente beim Kühlergrill, den Seitenschürzen sowie in den Nebelscheinwerfern auf. Im Interieur heben sich Holzeffekt-Applikationen, Lederlenkrad sowie hochwertige Stoffe ab.

ST-Line X


  • Mögen Sie ein eher sportlich wirkendes Auto fahren? Dann ist die ST-Line X genau die richtige Variante für Sie. Serienmäßig werden hier 18-Zoll-Leichtmetallräder und mattschwarze Einsätze im Kühlergrill bzw. hochglänzend schwarz eingefasste Nebelscheinwerfer verbaut. Das optionale und gegen Aufpreis erhältliche Design-Paket enthält 19-Zoll große Leichtmetallräder und einen aerodynamisch effizienten Dachspoiler. Auch innen gibt es weitere sportliche Accessoires, wie etwa Aluminium für Schalthebel und Pedalkappen, ein schwarzer Dachhimmel sowie rote Ziernähte. Neu ist darüber hinaus die 12,3 Zoll große digitale und individualisierbare Instrumententafel, die ebenfalls zum serienmäßigen Lieferumfang beim ST-Line X gehört.

Entdecken Sie jedes Detail des neuen Ford Puma


Mit Klick / Tap des Abspiel-Buttons öffnet sich ein YouTube Video. Dafür gelten die Datenschutzbedingungen von Google.

Den Puma gibt es in diesen zehn starken Karosserie-Farben


So fühlt sich es an einen Ford Puma zu fahren


Mit Klick / Tap des Abspiel-Buttons öffnet sich ein YouTube Video. Dafür gelten die Datenschutzbedingungen von Google.

Der neue Ford Puma - ein unverbindliches Angebot


  • Sie können es kaum erwarten? Der Ford Puma ist genau der richtige Kompakt-SUV für Sie? Nutzen Sie die Gelegenheit und entscheiden Sie sich für den Puma zum günstigen Ford Kögler Einführungspreis. Bestellen Sie jetzt Ihren Ford Puma zum günstigen Preis

    Jetzt unverbindlich anfragen

Ein kleiner Ausblick


Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein 1,5-l-EcoBlue-Turbodiesel sowie ein automatisches 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe für den Puma 1,0-l EcoBoost mit 92 kW (125 PS) erhältlich sein.

Innovative Technologien und nützliche Assistenzsysteme


Damit Sie möglichst sicher und bequem unterwegs sind, hat Ford den neuen Fiesta mit moderner Technologie augestattet. Kleine, praktische Helferlein unterstützen Sie, wenn es einmal unübersichtlich wird.

Clevere Mild-Hybrid-Technologie


  • Die elektrifizierte Motorisierung nimmt in Deutschland Fahrt auf. Der Ford Puma setzt mit dem EcoBoost-Hybrid auf eine moderne 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie, bei der ein riemengetriebener Starter-Generator die konventionelle Lichtmaschine ersetzt. Dank dieses Generators, auch BISG (Belt-Driven Integrated Generator) genannt, speist die Energie, die beim Bremsen entsteht, in eine 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie. Der BISG unterstützt zudem den 1,0-l-EcoBoost-Dreizylinder bei geringeren Drehzahlen als Elektromotor. Clever ist diese Hybrid-Technologie daher, weil dieses System kontinuierlich die Batterieladung überwacht und errechnet, wann die gespeicherte Energie am sinnvollsten wiederverwendet werden kann. 

Praktisch und kompakt – der kleine Puma als großes Raumwunder


  • Der Puma sieht nicht nur aerodynamisch und sympathisch aus, sondern punktet zudem noch mit praktischen Staumöglichkeiten. Dieses Auto verfügt mit bis zu 456 Litern über eines der größten Gepäckraumvolumen seiner Klasse. Ganz flexibel ergeben sich unterschiedliche Lademöglichkeiten. Bei umgeklappter zweiter Sitzreihe und ebenem Ladeboden beispielsweise, verstauen Sie selbst größere Kisten oder Kartons spielend leicht.

    Absolutes Highlight ist die Ford MegaBox, ein flexibel nutzbares Unterflurfach, das bis 80 Liter Ladevolumen misst. Dieses Fach eignet sich sogar für schmutzige Schuhe oder Sportgeräte, denn die MegaBox ist mit Kunststoff ausgekleidet und kann leicht mit Wasser gereinigt werden. Durch eine Ablauf-Schraube lassen Sie das Schmutzwasser einfach ab.

Sensorgesteuerte Heck-Klappe


  • Zum praktischen und flexibel gestaltbaren Stauraum passt perfekt die sensorgesteuerte Heck-Klappe, die Ihnen das Be- und Entladen immer dann erleichtert, wenn Ihre Arme mit Einkaufstüten oder Kindern voll sind. Mit einer Fußbewegung unter der Heckschürze öffnen Sie ganz bequem und elektrisch die Heck-Klappe. Diese dient übrigens als Halterung für die Gepäckraum-Abdeckung und steht beim Öffnen der Heck-Klappe nicht im Weg.

Die vielseitige Ford MegaBox


  • Unglaublich praktisch: Mit seinem großzügigem Gepäckraumvolumen steht der Ford Puma nicht nur wegen seines Äußeren auf einer der Toppositionen. Die Ford MegaBox ist unglaublich vielseitig und dank der Kunststoffverkleidung sogar auswaschbar.

Mobiler WLAN-Hotspot für höchste Konnektivität


  • Laden Sie Ihre mobilen Geräte kabellos in der induktiven Ladestation während der Fahrt auf. Die Geräte laden automatisch, sobald die Station die bekannten Smartphones oder Tablets erkennt. Die Bluetooth-Verbindung zu Ford SYNC 3 wird dabei nicht unterbrochen. Mit Ford SYNC 3 steuern Sie Navigation oder Entertainmentsystem wahlweise per Sprache oder auch über Wisch- und Streichbewegungen. Dafür steht ein 8-Zoll-Touchscreen zur Verfügung.

    Bis zu zehn elektronische Geräte können Sie dank des FordPass Connect-Modems in Ihrem mobilen WLAN-Hotspot nutzen. Mit der FordPass App können Sie zudem aus der Ferne Ihr Auto ver- oder entriegeln oder Ihre Tankfüllung checken. 

Sicher und vorausschauend


  • Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Verkehrsschild-Erkennungssystem sorgt dafür, dass der Abstand zum vorausfahrenden Auto konstant eingehalten wird. Die Frontkamera erkennt entsprechende Verkehrsschilder entlang der Straße und warnt rechtzeitig bei Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Cleverer Stau-Assistent


  • In einer Stausituation bringt der Stau-Assistent Ihr Fahrzeug mit bis zu 50 % der maximalen Bremsverzögerung automatisch zum Stehen. Die Stop&Go-Funktion veranlasst, dass Ihr Auto wieder bis zum voreingestellten Tempo anfährt, sollten Sie weniger als drei Sekunden stehen.

Wachsames Auge


  • Über die Rückfahrkamera mit „Split-View“-Technologie sehen Sie ganz einfach Fußgänger oder andere Objekte, die Sie beim Ausparken leicht übersehen würden. Einen erweiterten Kamerawinkel bietet der Pre-Collision-Assist, der Fußgänger frühzeitig erkennt, die sich neben der Straße aufhalten und möglicherweise die Route des eigenen Autos kreuzen könnten.

Spielend einparken


  • Mithilfe des aktiven Park-Assistenten manövrieren Sie Ihr Fahrzeug längs oder quer zur Fahrtrichtung in Parklücken, die Sie sonst nie ansteuern würden.

Ford Kögler: Die Nummer 1 in Deutschland

Ein modernes Ford Autohaus, das nicht nur mit seinen Fahrzeugen eine Idee weiter ist: Bei Ford Kögler in Bad Nauheim, nur 30 km nördlich von Frankfurt am Main in Hessen, erleben Sie pure Autoleidenschaft. Damit jeder unserer Kunden das passende Ford-Modell findet, stehen erfahrene Ansprechpartner für Sie bereit, die aus Ihrem Autokauf ein wahres Erlebnis machen.

Europas größte Ford-Ausstellung

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem günstigen Ford Neuwagen sind oder Ihren alten Gebrauchtwagen gegen ein neueres Ford Modell, zum Beispiel einen Jahreswagen, eintauschen möchten, Kögler hält in seinem Ford Autohaus ständig über 2.000 Ford Pkw und Nutzfahrzeuge zu besten Preisen auf Lager. Auf einer Fläche von über 75.000 Quadratmetern steht Ihnen Deutschlands größte Ford-Ausstellung zur Verfügung. Hier finden Sie täglich Top Ford Neuwagen Angebote und werden garantiert fündig. Unsere Ford Fiesta, Ford Focus, Edge, Mustang Ford Kuga oder Ford Transit Modelle sind sofort verfügbar und stehen Ihnen für eine Probefahrt bereit. Haben Sie sich für ein Ford Modell entschieden, kümmern wir uns um die Kaufabwicklung. Nach der Aufbereitung und Zulassung können Sie Ihr Fahrzeug in unserem Auslieferungszentrum abholen, zu dem Sie mit einem exklusiven Shuttle Bus gefahren werden. Hier erklären Ihnen speziell geschulte Mitarbeiter alle technischen Funktionen Ihres neuen Fords und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sollten noch Fragen offen sein. Stoßen Sie zum krönenden Abschluss feierlich mit einem Getränk auf den Kauf an und nehmen Sie Ihr neues Familienmitglied in Empfang.

Übrigens: Auf Wunsch liefern wir Ihren Ford kostenlos und komfortabel nach Hause bis vor Ihre Haustür.

Serviceorientierter Ford Händler

Informieren Sie sich gerne auf unserer Webseite über aktuelle Angebote von Ford Neuwagen oder Top-Gebrauchtwagen, und lassen Sie sich per Telefon oder persönlich vor Ort von unseren freundlichen und autobegeisterten Mitarbeitern im exklusiven Ford Store beraten. Tauchen Sie in dem erst 2016 in Bad Nauheim errichteten Gebäude nach dem klassischen 3-Punkt-System zwischen Werkstatt, Lager und Ausstellung in eine ganz besondere Welt ein – eine Welt voller Mobilität, in der nicht nur der Preis, kW und PS unter der Motorhaube zählen, sondern vor allem Sie als Kunde ernst genommen werden.

Das Autohaus Kögler GmbH hat sich daher ganz groß auf die Fahnen geschrieben, seinen Kunden preisgünstige Ford-Fahrzeuge anzubieten und gleichzeitig mit weiteren Dienstleistungen zu punkten. Denn der Service für unsere Kunden liegt uns besonders am Herzen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das vorherige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.