• Europas grösste Ford-Ausstellung
  • Kostenlose Lieferung Deutschlandweit
  • 10 Jahre Kögler-Garantie

Das Power-SUV mit luxuriöser Ausstattung


Der meistverkaufte Ford SUV in den USA, der Ford Explorer, geht nun in seiner sechsten Generation nun auch endlich in Europa an den Start. Ende des Jahres wird das komplett neu entwickelte Crossover Modell als Plug-In-Hybrid auf deutschen Straßen zu sehen sein. Er steht in der Ford SUV-Nahrungskette an der Spitze und ist somit das größte SUV, das Ford zu bieten hat. Mit einer Elektro-Reichweite von etwa 40 Kilometer ist der neue Ford Explorer prädestiniert für umweltbewusste SUV-Fans, die überwiegend in der Stadt unterwegs sind und ihr Auto aber auch gerne für Offroad-Fahrten mit der Familie nutzen. Bis zu sieben Personen haben ganz komfortabel im Ford Explorer Platz – genauso wie Gepäck oder Sportausrüstung für den Wochenendausflug. Wer mit dem Wohnwagen zum Camping fährt, sein Pferd oder Boot im Anhänger transportiert, der ist mit dem Explorer als Zugmaschine gut beraten. Der neue Ford Explorer mit luxuriöser Serienausstattung kombiniert Funktionalität mit anspruchsvollem Design. Ausgestattet mit modernem Plug-In-Hybrid-Antrieb und intelligentem Allradsystem ist das Fahrzeug im elektrischen Betrieb sauber und leise im Stadtverkehr. Bei längeren Fahrten und auf schwierigerem Terrain überzeugt der Explorer mit Allradantrieb und einer Leistung von 331 kW (450 PS) bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch (3,4 Liter / 100 km) und CO2-Emissionen (78 g / km). Damit wird PS und Leistung großgeschrieben.

Ford Explorer Plug-In-Hybrid Ladekabel

Die Ford Explorer Plug-In-Hybrid-Technologie

  • Beim Top-Modell unter den SUVs setzt der Autobauer Ford auf eine Hybrid-Technologie, die die Effizienz des Elektro-Antriebs mit den Reichweitenvorteilen des Verbrennungsmotors vereint.

Ford Explorer Plug-In-Hybrid Steckdose

Fahrzeugwerte

  • 457 PS

    Leistung

  • 3,0 Plug-In-Hybrid cm³

    Hubraum

  • 840 Nm

    Drehmoment

  • 10 Gang Automatik *

    Getriebe

Einfach Gigantisch
Ford Explorer digitales Display
  • 4 Fahrprogramme im Elektro-Betrieb

    Entscheiden Sie selbst, wann Sie die in der Lithium-Ionen-Batterie gespeicherte Leistung abrufen: EV Auto(matik), EV now, EV Later und EV Charge (EV = Electric Vehicle).

Die zwei hochwertigen Ausstattungsvarianten des Ford Explorer


Ab Werk wartet der Ford Explorer mit einer sehr umfangreichen Serienausstattung auf. So ist der Ford Explorer mit einem Drehschalter für das 10-Gang-Automatikgetriebe, beheiz- und kühlbare Vordersitze, ein beheizbares Lenkrad, Sonnenschutzrollos, einem B&O Premium-Soundsystem sowie dem Ford Pass Connect-Modem ausgestattet. Das Top-Modell in der europäischen SUV-Familie ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: die sportliche ST-Line sowie die besonders luxuriöse Platinum-Linie.

  • ST-Line


    Die 20-Zoll-Leichtmetallfelgen fallen durch eine schwarze, maschinell bearbeitete Oberfläche auf. Der Kühlergrill ist bei der ST-Line schwarz glänzend. Hochglänzend schwarz sind zudem Applikationen an Dachreling und bei den Türverkleidungen. Innen sorgen rote Farbakzente bei Lenkrad und den Fußmatten für den sportlichen Charakter.

  • Platinum


    Im Ford Explorer Platinum dürfen Sie sich auf ein B&O-Soundsystem mit 1.000 Watt und 14 Lautsprechern freuen. Außerdem steht Ihnen ein 10,1 Zoll großer Touchscreen im Hochformat zur Verfügung. Auf diesem Bildschirm können Sie sich beispielsweise Navigationskarten in der vollen Fläche anzeigen lassen. Im Außendesign unterscheidet sich die Platinum-Variante von der ST-Line durch einen einteiligen Kühlergrill, mattschwarzen Felgen, einer Dachreling und Türverkleidungen mit satinierten Oberflächen. Echtholz-Applikationen zieren innen den Instrumententräger.

Entdecken Sie jedes Detail des neuen Ford Explorer


Mit Klick / Tap des Abspiel-Buttons öffnet sich ein YouTube Video. Dafür gelten die Datenschutzbedingungen von Google.

Für welche Außenfarbe entscheiden Sie sich?


Besondere Ausstattungshighlights


Ford Explorer Innenansicht Panoramadach
  • Family Paket


    Das Family-Paket, u.a. mit einem Panoramadach mit Solar-Reflect-Wärmeschutz und elektrischer Sonnenblende, integrierten Sonnenschutzrollos in den hinteren Seitentüren und Tabletts an den Vordersitzrückenlehnen, gestaltet eine längere Autofahrt vor allem für mitfahrende Kinder angenehm und kurzweilig. Dieses Paket ist für alle Modellvarianten erhältlich.

  • Keyfree


    Ebenso buchbar für alle Varianten ist das Ford Key Free-Paket mit dem Ford Key Free-System, mit dem Sie ohne Schlüssel Ihr Auto ent- und verriegeln sowie einer elektrischen und sensorgesteuerten Heckklappe, die sich per Fußbewegung öffnen und schließen lässt.
    Erhältlich sind außerdem das Business-, Design-, Technologie- und Winter-Paket. Erkundigen Sie sich gerne bei uns, wenn Sie mehr über die Pakete erfahren möchten.

Ford Explorer Key Free Fahrzeugschlüssel

Der neue Ford Explorer - ab sofort zu Top Preisen bei Ford Kögler verfügbar


Der Ford Explorer ist genau das richtige Modell für Sie? Mit diesem neuen SUV wecken Sie nicht nur Eindruck. Sie meistern auch jedes Terrain und sind dank innovativer Technologie sicher und komfortabel unterwegs.

Technische Innovationen beim Ford Explorer


Ford Explorer Hybrid Stecker in Ladedock
  • Hybrid-Technologie für beste Performance


    Ein starker 3,0-l-EcoBoost-V6-Turbobenziner mit 257 kW und 350 PS kombiniert mit einem Elektromotor mit 74 kW und 100 PS, der alleine dafür sorgt, dass Sie rund 40 Kilometer fahren können, ohne laden zu müssen – das ist fortschrittliche Mobilität. Clever zudem, denn das System gewinnt die Energie aus der Reibungskraft zurück und leitet sie in die Lithium-Ionen-Batterie ein, die über eine Kapazität von 13,1 kWh verfügt. Zusammen, also im Hybrid-System, schafft der Explorer eine bemerkenswerte Leistung von 450 PS, die gleichzeitig abgerufen werden kann. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie mit dem Ford Explorer einen schweren Anhänger ziehen. 
    Geht die Akkufüllung der Batterie zur Neige, wird automatisch der EV-Auto-Modus aktiviert und der Benzinmotor gestartet. Der Elektroanrieb unterstützt danach weiterhin den Benzinmotor, sobald beim Bremsen wieder rekuperierte Energie zur Verfügung steht.

  • Intelligenter Allradantrieb


    Der Allradantrieb sorgt in Zusammenarbeit mit einem modernen 10-Gang-Automatikgetriebe für optimale Kräfteverteilung. Im Normalfall wird der Explorer über die Hinterräder angetrieben und nur bei Bedarf über die Vorderräder. Wie genau die Kräfte verteilt werden, errechnet die Steuerelektronik, die innerhalb kürzester Zeit eine große Datenmenge verarbeitet. 

Ford Explorer in weiß vor See
Ford Explorer 7-Fahrmodi Drehschalter
  • 7 Fahrmodi – gewappnet für alle Straßenverhältnisse


    Ganz gleich, ob Sie in der Stadt, auf Waldwegen, im Schnee oder im Urlaub auch mal auf sandiger Piste unterwegs sind, der Ford Explorer passt sich auf die unterschiedlichsten Straßenverhältnisse an. Wählen Sie einfach aus diesen sieben verschiedenen Fahrmodi: Normal, Sport, Unbefestigte Straße, Rutschig, Anhänger, Eco oder tiefer Schnee/Sand.

  • Flexible Innenraumaufteilung


    Bis zu sieben Personen finden komfortabel Platz im Explorer – sogar in der dritten Sitzreihe. Diese Easy Fold-Sitze lassen sich elektrisch umlegen, um den Gepäckraum zu vergrößern. Ganz flexibel klappen Sie auch die drei Sitze der zweiten Reihe um, sodass Sie eine große, ebene Fläche zur Verfügung haben, um kinderleicht große, sperrige Gegenstände zu transportieren.

Ford Explorer Innenraum umgeklappte Rücksitze
Ford Explorer WLAN Handy Mittelkonsole
  • Rollender WLAN-Hotspot


    Laden Sie Ihre mobilen Geräte kabellos in der induktiven Ladestation während der Fahrt auf. Die Geräte laden automatisch, sobald die Station die bekannten Smartphones oder Tablets erkennt. Die Bluetooth-Verbindung zu Ford SYNC 3 wird dabei nicht unterbrochen. Mit Ford SYNC 3 steuern Sie Navigation oder Entertainmentsystem wahlweise per Sprache oder auch über Wisch- und Streichbewegungen. Dafür steht in der Ausstattungslinie ST-Line ein 8-Zoll-Touchscreen zur Verfügung, beim Platinum misst der Touchscreen sogar 10,1 Zoll.
    Das FordPass Connect-Modem ermöglicht es, dass Ihr Auto zum rollenden WLAN-Hotspot wird: bis zu zehn elektronische Geräte können sich einloggen. Mit der FordPass App können Sie zudem aus der Ferne Ihr Auto ver- oder entriegeln oder Ihre Tankfüllung checken.

Fortschrittliche Assistenzsysteme für mehr Komfort und Sicherheit


  • Park-Assistent


    Mit dem Park-Assistenten mit Ein- und Ausparkfunktion und teil-automatisierter Fahrzeugführung wird das Einparken mit Ihrem Ford zum Kinderspiel.

Ford Explorer Park Assistent
Ford Explorer Toter Winkel Assistent Seitenspiegel
  • Toter-Winkel-Assistent


    Beim Ausparken warnt dieser Assistent mit Cross Traffic Alert, wenn sich andere Fahrzeuge oder Passanten im toten Winkel befinden.

  • Pre-Collision-Assist


    Ähnlich wie beim Toter-Winkel-Assistent erkennt dieses System mithilfe von Kameras Fußgänger oder Radfahrer und warnt frühzeitig, bevor es zu Zusammenstößen kommt.

Ford Explorer in Fahrt Wellenlinien vorausfahrendes Fahrzeug
Ford Explorer mit umgebenden Wellenlinien
  • Fahrspur-Pilot


    Dieses System erkennt die Straßenmarkierungen und lenkt automatisch über sanfte Lenkungen auf die eigene Spur aus.